Team

HOCH-EFFEKTIV, SCHNELL UND GÜNSTIG!

Ob für Bau-Inspektionen, zur Gebäude-Reinigung oder für Montagen: Bei anspruchsvollen Höhenarbeiten reicht eine einfache Kletterausbildung nicht aus – erst recht bei kurzfristigen Einsätzen. Lösungen mit Kran und Gerüsten sind aufwändig, teuer und vor allem langwierig. Hier kommen wir ins Spiel: Das TECLIMB-Team ist für Euch flexibel einsetzbar, professionell und effizient. Ohne großen Maschinenlärm, Fahrbahnsperrungen oder Restschäden am Gebäude.

Unser Spezialisten-Team ist extrem vielseitig: Zum Beispiel als Begutachter von Brücken und Bauwerken – oder auch in der Reinigung von Fenstern,  Fassaden, Silos oder Maschinen.
Wenn etwa auf normalem Wege nicht erreichbar ist, sind wir die Richtigen für den Job! Vor allem Nacharbeiten oder kleinere Reparaturen sind mit unserem Seilzugangs-Verfahren dank geringer Rüstzeiten und hoher Flexibilität schnell erledigt.

Natürlich immer bestens abgesichert. So montieren wir auch Sicherungs-Einrichtungen an absturzgefährdeten Bereichen und übernehmen die Montage von Sprengschutzmatten und vieles mehr – von Mobilfunkanlagen über Dübeltests bis zu Aufzugsproben. Egal, ob in München, Bayern oder anderswo in Deutschland: Was immer Sie brauchen – wir haben’s drauf!

Mehr davon!
Teclimb Industriekletterer im Einsatz
Teclimb Team Mitglied und Höhenarbeiter Boris Kompatscher

BORIS KOMPATSCHER

  • FISAT Level  3
  • Sachkundiger nach BG 906
  • Ausgebildet von der GWO
  • Sachkundiger zur Prüfung von Steigschutzeinrichtungen
Teclimb Team Mitglied Oliver Badziura

OLIVER BADZIURA

  • FISAT Level 3
  • Erfahrener Klettermonteur
  • Schlossermeister
Teclimb Team Mitglied Hannes Lange

HANNES LANGE

  • FISAT Level 1
  • Sachkundiger für Anschlagmittel
  • Sachkundiger PSA
  • Gelernter Schreiner
Gerhard Spescha vom Teclimb Team in einem Seilgarten

GERHARD SPESCHA

  • IRATA Level 3
  • Stahlbauer
  • Schlossermeister
  • Kunstschmied
Teclimb Team Mitglied und Höhenarbeiter Michael Green

MICHAEL GREEN

  • FISAT Level 2
  • Malermeister

FRÜH & CLEVER PLANEN MIT KLETTER-KNOW-HOW

Als Kletterprofis sind wir die Geheimwaffe unserer Kunden. Im Idealfall denken Architekten schon früh in der Planungsphase an den Einsatz von Industriekletterern. So ermöglichen sich Konstruktionen, die ohne Seilzugangstechnik technisch oder finanziell unmöglich wären. TECLIMB ist extrem flexibel einsetzbar dank kurzer Rüstzeiten und kleiner Teams. Wir sind ruckzuck oben und erledigen den Job. Via Seilzugang gelangen wir sicher an jede Stelle – unabhängig von dem zu montierenden Objekt. Auch die Kunstinstallationen sind für uns kein Problem. Besonders Museen und öffentliche Einrichtungen profitieren davon, denn so kommt es während der Arbeiten kaum zu Einschränkungen für den Publikumsverkehr.

GESETZLICH BESTENS ABGESICHERT!

Bei allen Arbeiten am Seil sorgen gesetzliche Bestimmungen und berufsgenossenschaftliche Vorgaben für Sicherheit. Daraus ergibt sich ein optimales Schutznetz im Einsatz. Rechtliche Grundlage dafür sind die nationale TRBS 2121 Teil 3 sowie die EU-Verordnung 2001/45/EWG. Gleichzeitig sind berufsgenossenschaftliche Vorgaben wie z.B. die DGUV Regel 112-198 sowie die DGUV Information 201-018 maßgeblich für Industriekletterer. Wir helfen Ihnen gerne weiter bei Fragen rund um die rechtlichen Bestimmungen.

Los geht's!
Teclimb Kletterprüfung und Schulung in einer Halle